Vom 23. bis 25. August 2010 machten unsere Ministranten einen Ausflug zur Burgruine Reinsberg, wo sie einquartiert waren. Alle drei Tage gab es volles Programm: die muntere Schar ging zweimal schwimmen - je nach Wetterlage einmal Frei- und einmal Hallenbad. Sie besichtigten die große Schaubäckerei "Haubiversum", wo sie Interessantes über das Bäckerhandwerk erfuhren und auch selber mit an-backen durften! Weiters geleiteten die Betreuungspersonen Monika Stangl, Zagler Hans und Erika ihre Schützlinge bei einer Führung durch die nahe Kartause Gaming und zeigten ihnen die Holzdriftanlage Mendlingtal. Dort hatten die Jungs und Mädels wieder Gelegenheit, altes Handwerk spielerisch zu erforschen.

Unser Pfarrer Jozef Hurák war auch mit dabei und  feierte gemeinsam mit seiner Ministrantenschar am zweiten Abend eine Hl. Messe in der Burgarena.